x

T{title}

T{text}

x

T{title}

T{text}

x

T{title}

T{text}

  • Sonntag, 20. September 2020 16:59
31 Dezember
News

Frohes neues Jahr!

Korsakoff 2 Kommentare

Frohes neues Jahr!
Liebe Rebellen,

zum Jahresende und -anfang möchten wir euch erneut nochmals ganz herzlich für das Danken, was wir bisher erreicht haben.
2019 war in jeglicher Hinsicht ein erfolgreiches Startjahr für Rebellious. Unterschiedlichste Menschen lernten sich kennen und ganz wunderbare Freundschaften sind entstanden.
Inzwischen haben wir eine wirklich geile Community, Onyxia und Molten Core rocken wir wöchentlich ohne großartige Probleme in 2 Stunden, im AV seid ihr einfach die Geilsten und Instanzen sind jedes Mal ein kleines, lustiges Abenteuer.

In diesem Sinne: DANKE dafür, dass es euch gibt und dass ihr die Rebellen zu dem gemacht habt, was sie bisher sind! 2020 wird mit dem Blackwing Lair bestimmt ebenso erfolgreich und glänzend wie unser Startjahr. Kommt alle gut ins Neue Jahr, feiert, bleibt alle Gesund.

Der Hohe Rat und eure Klassenleiter sind verdammt stolz, dass es euch gibt!

Danke!

31 Oktober
News

Rebellious holt sich Segnung

Oblom 0 Kommentare

Nachdem sie einen Großteil ihres Lebens in Tempeln verbracht haben, die alte Lehre studiert, die Grundsätze ihres Glaubens verkündet und ihre volle Hingabe an die göttlichen Mächte, denen sie folgen, bekundet haben, verlassen die erfahrensten Priester ihre Gotteshäuser, um auf dem Schlachtfeld als Hirte der Herde zu dienen.

Dort setzen sie ihre heiligen Kräfte ein, um Verbündete zu segnen und Wunden zu heilen. Und während die meisten an der Front bleiben, um ihren Kameraden zu helfen, sind diese heiligen Champions auch in der Lage, Feinde zu schlagen und heilige Gerechtigkeit zu üben.

Sie sind auch moralisch gegen die Verwendung von Schatten- und Leerenmagie - vielmehr sind sie Beispiele für die unglaubliche Anmut und Kraft des Göttlichen und des Lichts, und selbst der Tod kann ihre Heilungsfähigkeiten nicht vollständig aufhalten.

Die letzte Herrausforderung war einen Schlachtzug von 40 tapfernen Helden im Geschmolzenen Kern mit ihren Heilkräften zu unterstützen und das seltene Artefakt für den mächtigsten Heilerstab Segnung in Azeroth zu erbeutern.


Herzlichen Glückwunsch Aerith zum schönen Stab



30 Oktober
News

Rebellious holt sich Rhok´delar

Oblom 2 Kommentare

Die Alten von Teufelswald wurden von den Nachtelfen als die mächtigsten ihrer Art angesehen. Als die Brennende Legion zum ersten Mal in Kalimdor einfiel, verderbten sie das Land. Teufelswald, einst ein üppiges Tal aus Bäumen und Tieren, wurde zu einer Narbe im Land und zu einer Erinnerung an die verderblichen Kräfte, die die Legion besitzt. Auch die Alten sind der Korruption zum Opfer gefallen und seitdem in einem versteinerten Zustand gefangen - aber ihre Lebensgeister sind immer noch da.

Jäger, die mit dem uralten versteinerten Blatt von Vartrus dem Uralten zurückkehren, erhalten den Auftrag, sich an den Agenten der Brennenden Legion zu rächen, die sich in den vier Ecken der Welt verstecken. Sobald ihre Köpfe als Beweis zurückgekehrt sind, werden die Alten dem Jäger helfen, einen Bogen zu bauen, "wie man ihn seit 10.000 Jahren nicht mehr gesehen hat." Die Alten werden auch eine Uralte Sehnenumwickelte Lamina erschaffen, aber es ist nicht erforderlich, die Dämonen niederzuschlagen.

Sowohl Rhok'delar als auch sein Begleiter Lok'delar, Stab der uralten Hüter sind lebende Waffen. Rhok'delar ist dafür bekannt, dass er spontan Blüten sprießt und Lok'delar leuchtet mit der Aura der Natur und gibt seinem Besitzer angeborene Resistenzen gegen Gifte und naturbasierte Zaubersprüche.


Herzlichen Glückwunsch Raviah zum schönen Bogen



22 Oktober
News

WE HAVE FUN :)

Oblom 0 Kommentare

Wir die Gilde "Rebellious" legen sehr viel Wert auf Spaß beim Spielen und Gemeinschaft.


So reisen wir zusammen in den Geschmolzenen Kern und haben nebenbei sehr viel Spaß in unserem Gilden-Teamspeak. Es war auch ein sehr schöner Raidabend und natürlich mit guten Loot wie jeder ID. In dieser ID profitierten unsere Schurken.


18 Oktober
News

Rebellious meistert Lady Onyxia

Oblom 0 Kommentare

Vor langer Zeit vertrieb Onyxia die Oger der Steinbrecher aus den Höhlen im Drachensumpf der Düstermarschen. Dies geschah, um einen Platz zur Aufzucht ihrer Brut zu schaffen. Sie und ihre Kinder terrorisieren jeden arglos Reisenden, der auch nur zu nahe an ihrem Unterschlupf vorbeiwandert. Seit dem Verschwinden von Todesschwinge haben sich seine ältesten Kinder erhoben und führen ihre Brut und mehren sich. Todesschwinges ältester Sohn, der böswillige und schlaue Nefarian, hat die brennende Festung der Schwarzfelsspitze als sein Gebiet beansprucht. Unterstützt durch seine loyale Schwarzdrachenbrut, unterwanderte er die restlichen Schwarzfelsorcs. Und Onyxia als jüngere Schwester von Nefarian ist eine seiner mächtigsten Verfechter.

Die Gemeinschaft "Rebellious" planten einige Monate den Schlachtzug auf die Lady. Ausrüstungen und Proviant wurden von den Gildenhandwerkern und Köchen vorbereitet. Die wahren Helden trainierten hart und versuchten das Optimum rauszuholen. Am 16.10.2019 war es endlich so weit und die Gemeinschaft macht sich zur Höhle von Lady Onyxia und besiegten sie erfolgreich.


Folgende Helden waren bei dem Schlachtzug dabei:

Brixel, Moriaan, Riegam, Zaubermopsi, Blösche, Syphe, Shanja , Oblom, Korsakoff, Gehorspulla, Blitzie, Niralda, Latascha, Knauf, Torhahn, Micek, Raviah, Venmoner, Nèmésis, Aerith, Pinkie, Vipera, Tür, Boarsty, Shalltear, Zquare, Impale



14 Oktober
News

Erste Raidwoche Geschmolzener Kern

Oblom 0 Kommentare

Schwarze Wolken zogen über den Himmel und verdunkelten nicht nur den Mond.
Die Helden sammelten sich nach langer Zeit wieder, doch fehlen noch einige in ihren Reihen. Hilfe eilte in Form von Freunden und einem fernen Bekannten heran.

Erst zögernd, dann immer entschossener wurde der geschmolzene Kern erforscht und gesäubert. Schlag auf schlag fielen die Wiedersacher und das schneller als man erwarten durfte.


Folgende Anhänger des Feuerlord wurden besiegt:

Luciforn / Magmadar / Gehennas / Garr / Shazzrah / Baron Geddon / Golemagg / Sulfuron / Majordomus / Ragnaros


Diese Helden waren beim ersten Ausflug dabei:

Oblom, Syphe, Boarsty, Latascha, Vipera, Shalltear, Venraiku, Shanaj, Blitzie, Lemnear, Moriaan, Tür, Zquare, Malicor, Brixel, Shantice, Pinkie, Aerith, Knauf, Deeger, Blösche, Korsakoff, Blutschwur, Niralda, Riegam, Nèmésis, Marschmallow. Vielen Dank an die externen Helfer.


Ich bin stolz auf unseren ersten Ausflug, und hoffe auf weitere schöne Abende im Kreis der neuen Gemeinschaft!

08 Oktober
News

Gründung der Raidgilde Rebellious

Oblom 3 Kommentare
Die Raidgemeinschaft "Rebellious" entstand spontan Nachts im einem Teamspeakgespräch unter: Oblom, Syphe, Korsakoff, Vipera, Blutschwur, Venmoner, Moriaan, Tür und Knauf.
 
Eine Woche zuvor hatten wir einen erfolgreichen MC-Random-Raid gestartet und legten 8 Bosse ohne Probleme. Leider konnten wir wegen fehlendem Wasser nicht die letzten zwei Bosse legen.

Das Feedback von den Random-Raider schlug ein wie ein Bombe und folgende Fragen kamen:

  • Wann ist der nächste MC-Raid?
  • Es hat mir sehr viel Spaß gemacht
  • Alles war so strukturiert und organisiert
  • Tolle Raidleitung und Atomsphäre
  • Auch nicht 60er wurden mitgenommen
  • Faire und Transparente Lootverteilung
 
Nach dem tollen Feedback von den vielen Spielern entschlossen wir uns eine Raidgemeinschaft zu gründen.
 
Vielen Dank für die Unterschriften:
 
Oblom, Koraskoff, Syphe, Vipera, Xylon, Blutschwur, Shanja, Moriaan, Knauf, Tür, Vater, Blitzie, Ksch, Manta, Venmoner und Norbertha.   
 
Am 08.10.2019 um 20:10 wurde die Gilde gegründet.
 
Mehr über die Werte und Visionen von der Gilde Rebellious hier: Click
 

Da eine CMS-Bridge aktiv ist, musst Du dich mit den Login-Daten eures Forums/CMS anmelden.