x

T{title}

T{text}

x

T{title}

T{text}

x

T{title}

T{text}

  • Donnerstag, 28. Mai 2020 17:57
03 März
News

Events bei Rebellious

Oblom 2 Kommentare

Hallo liebe Gilde,

da das geplante Angelevent super angenommen wurde und wir auch erfolgreich viele Kilos Kalmare, Steinschuppenaale etc. rausangeln konnten, habe ich mir überlegt, öfters solche Events zu starten, um zum einen die Gemeinschaft weiterhin zu stärken als auch aus dem Grund, die Gilde zu unterstützen und sich vielleicht noch besser kennen zu lernen.

Als Events habe ich folgende Vorschläge:

  • Angelevents: Winterkalmare, Steinschuppenaale, Roher Nachtflossenschnapper mit der Möglichkeit bzw. Option, Steinschuppenaale umsonst oder per NN an die Gildenbank zu senden
  • Ruf farmen: Holzschlundfeste, Scholo/Strat Runs = in 5er Gruppen
  • Lager der Winterfelle: Ruf für Holzschlundfeste, Wintersäbler Ruf, Ekos für alle, Chance auf Reiches Thoriumvorkommen/Schwarzer Lotus, Feuerwasser
  • Dunkelrunen farmen: für Heiler Scholo Runs organisieren/durchlaufen
  • Dämonische Runen farmen: mit Heilern bei Dämonen eurer Wahl zum Beispiel im Teufelswald oder Winterspring Süden – mit Fokus als Unterstützung der Heiler
  • Auge der Schatten für unsere Priester sowie die blaue Sehne für unsere Jäger farmen. Zusammen ist es einfacher, lustiger und einfach schneller.
  • Ekos farmen in Winterspring, zum Beispiel die der Winterfelle (30 Stärke für 30 Minuten)
  • Seltene Rezepte zusammen für die Gilde farmen: Wie zum Beispiel Kreuzfahrer, Lebensdiebstahl, VZ-Drops in Ubrs, Strat, Scholo, Lbrs, Tempel etc. , Schutztränke, +9 Stärke Armschienen, +7 Intelligenz auf Armschienen

Je mehr Verzauberungen, Tränke etc. wir innerhalb der Gilde haben, desto besser für uns, umso stärker sind wir als Gilde und unabhängiger (kein TG z.B.)

  • Instanzen Farmruns: Manche brauchen noch ganz bestimmte Items, um ihr Gear zu verbessern, die Trefferchance zu erreichen etc. Zusammen Gruppen bilden, um z.B. einzelne Bosse zu farmen für Schmuckstücke wie Briadwood-Rohr, Hand der Gerechtigkeit, epische Brust aus der Brd Arena etc. Einfach 5er Gruppen bilden, 5x rein, bei Bedarf mehrfach am Tag. „Alles, was einzelne Personen verbessert, verbessert den gesamten Raid und somit auch unsere Gilde.“

Aber auch so kann man so gut Gold farmen und innerhalb der Gilde etwas Sinnvolles unternehmen.

  • Düsterbruch Ost Runs: Für Arkankristalle bzw. Arkanitbarren als Support für die, die sie noch brauchen, für Rüstungen, Waffen, Ruten etc.
  • Zusammen Rechtschaffende Kugeln, Goldene Perlen, Essenzen Luft/Erde/Feuer/Wasser farmen. Die Droprate ist oft sehr ätzend.
  • Runs auf Instanzen für Verzauberungsmaterial wie Große Ewige Essenzen, Splitter und Staub, um auch teure Verzauberungen für andere gewährleisten zu können.
  • Ubrs Schlüssel farmen Wir haben immer wieder das Problem, das wir keinen Schlüssel für Ubrs haben und andere fragen müssen. Einfach mal ein wenig in Lbrs verbringen und die Edelsteine farmen.
  • Auch kann man einfach so zusammen farmen, jeder kann Gold gebrauchen, zusammen zum Beispiel Tyrs Hand auseinander nehmen etc, das kann Spaß machen, Gold bringen.
  • MC Trash farmen = Lava-/Feuerkerne, Kernleder, Boe Items

 

Falls euch noch was einfällt, sind Vorschläge aller Art gerne gesehen und gehört :)

24 Februar
News

20kg Winterkalmar für ein Hallelujah

Oblom 0 Kommentare
Auch in diesem Jahr organisierte die Raidgilde "Rebellious" einen Angelwettbewerb. Spaß und Blödsinn standen im Fokus. Wir wollen Spaß und die Gemeinschaft in der Gilde fördern. Auch ein Schurke ist ein Teammember, auch wenn sie manchmal zu schurkisch sind. XP
 
In der Geschichte des Angelwettbewerbs in Tanaris zählt der diesjährige Wettbewerb als Rekord, denn bei den vorherigen Wettbewerben ist es den Teilnehmern noch niemals gelungen so viel Fisch aus dem Meer zu fangen. Es wurden über 20 Kilo Winterkalmare bei dem Wettbewerb gefangen.

Es großer Dank an Haeyley für die Organisation


21 Februar
News

Maexxna: Pechschwingenhort 8/8

Oblom 0 Kommentare

Unser 2ter 40er hat jetzt auch BWL clear :)


Folgende Helden waren bei dem Schlachtzug dabei:

Osconty, Taden, Latscha, Malûga, Fi, Gradler, Hammfaust, Lisea, Olgrimska, Lycilla, Liriel, Raziel, Khadim, Ksch, Selam, Abuk, Miezekotze, Neyce, Pinkie, Arilana, Hackizwei, Mayth, Titanhammer, Tiskaria, Azunyan, Saskia, Nabe, Gönner, Mineko, Mörke, Ize, Shelara, Tukaar, Bierlord, Nyla, Parzivall


17 Februar
News

Sapphiron: Pechschwingenhort 8/8

Oblom 2 Kommentare

Die mächtige Festung, die aus der feurigen Flanke des Schwarzfels herausgeschnitten wurde, geht auf Entwürfe des zwergischen Meistersteinmetzes Franclorn Schmiedevater zurück. Jahrhunderte lang war die Zitadelle das Symbol der Macht des Dunkeleisenklans, das von den Zwergen mit äußerstem Ingrimm verteidigt wurde. Allerdings gab es jemanden, der andere Ziele verfolgte:

Nefarian, der listige Sohn des Drachen Todesschwinge, stieg eines Tages mit Flamme und Klaue auf den oberen Teil der Zitadelle hinab und trug zusammen mit seinen drachischen Untergebenen den Kampf bis zu den Stellungen der Zwerge tief unten, bei den vulkanischen Abgründen unter dem Berg, wo Ragnaros der Feuerfürst herrscht. Ragnaros ist es gelungen, das Geheimnis zu lüften, wie Leben aus Stein erschaffen werden kann. Nun plant er, sein neu gewonnenes Wissen dazu einzusetzen, eine Armee unaufhaltsamer Golems zu schaffen, die ihm bei der Eroberung des Schwarzfels helfen sollen.


Folgende Helden waren bei dem Schlachtzug dabei:

Amelya, Azati, Blösche, Boarsty, Bolden, Brixel, Centro, Darkwizard, Failz, Foramir, Geshorspulla, Latascha, Ljekar, Maluga, Manta, Mersias, Micek, Môônshine, Nebelparder, Niralda, Némésis, Oblom, Rileyreid, Shantice, Shenmee, Sipa, Syphe, Terahl, Therroxy, Torhahn, Tür, Venmoner, Venraiku, Yukizu, Zquare


06 Februar
News

Hammerbruder Syphe | GIB IHM

Oblom 0 Kommentare

Sulfuras ist die mächtige Waffe von Ragnaros dem Feuerlord. Die Waffe verlässt nie seinen Griff. Es besteht aus flammendem rotem Elementium und ist von Ende zu Ende mit komplizierten Runen versehen, die sich wie fließende Lava über die Oberfläche der Waffe zu bewegen scheinen. Sulfuras ist mit vielen Teufelsspießen unterschiedlicher Größe bedeckt, die alle weißglühend sind und von der Verzerrung schimmernder Hitze umgeben sind.

Wenn eine Kreatur von Sulfuras getötet wird, wird ihr Körper von einer intensiven Flamme verzehrt und löst sich effektiv auf, wobei nur ein Haufen Asche zurückbleibt. Die Hitze und der Druck dieses Effekts verfestigen die Asche zu einem harten, dunklen Kristall. Dieser Kristall ist als Eye of Sulfuras bekannt und wird von Ragnaros 'Anhängern in alten Ritualen oder zur Herstellung spezieller Waffen wie Schwefelhammer verwendet.

Schwefel ist unglaublich massiv. In der Tat viel zu massiv, als dass die meisten Sterblichen überhaupt davon träumen könnten, etwas zu tun, selbst wenn sie den elementaren Feuerlord irgendwie besiegen könnten. Allerdings fanden fanatische Anhänger von Ragnaros einen Weg, um Hämmer in seinem Image herzustellen. Jedes benötigt ein Auge aus Schwefel, und diese kleineren Waffen werden als Schwefelhammer bezeichnet. Ein Sulfuronhammer scheint eine kleinere Version von Sulfuras zu sein. Es ist ein stacheliger, flammender roter Kriegshammer. Der Hammer ist komplett aus Elementium gefertigt, mit einem Auge aus Schwefel, das tief im Kopf des Hammers eingebettet ist.


10 Januar
News

Blackwing Lair und Phase 3 ab dem 12.02.2020

Oblom 2 Kommentare


At 3:00 p.m. PST (6:00 p.m. EST) on Wednesday, February 12, we will unlock the following WoW Classic content simultaneously on all realms:

Blackwing Lair

In the dark recesses of the mountain’s peak, Nefarian, the eldest son of Deathwing, conducts some of his most awful experimentation, controlling mighty beings like puppets and combining the eggs of different dragonflights with horrific results. Should he prove successful, even darker pursuits rest on the horizon. And, yet, the Lord of Blackrock is not a mere scientist - he is a great dragon cornered in his lair. Can he truly be defeated by mortal hands?

The Blackwing Lair attunement quest, “Blackhand’s Command”, will become available on all realms tomorrow, Friday, January 10.

Level 50 Class Quests

All players, starting at level 50, can now begin class-specific questlines offered by class trainers in capital cities. These quests conclude with a choice of one of three powerful rare items.

New Reputation Rewards

The Argent Dawn, Thorium Brotherhood, Timbermaw Hold, Silverwing Sentinels, and Warsong Outriders faction vendors now offer reputation reward items that were added in patches 1.6 and 1.7 of original WoW.

Eternal Quintessence

Players who complete “Hands of the Enemy” and reach Revered reputation with Hydraxian Waterlords may now obtain Eternal Quintessence from Duke Hydraxis.

Darkmoon Faire – Coming Earlier in February

A gathering of the exotic from around the world and beyond, Silas Darkmoon has brought together the Darkmoon Faire as a celebration of the wondrous and mysterious found in Azeroth. While the Faire spends most of their time in parts unknown, they do stop from time to time in Mulgore and Elwynn Forest. When the faire is on its way barkers will stop by Orgrimmar and Ironforge to announce its arrival.

The first Darkmoon Faire in WoW Classic will get underway in early February, with barkers and the Faire setup appearing on Friday, February 7, and the festivities opening on Monday, February 10. Look for the many Darkmoon Cards that make up the beasts, elementals, portals, and warlords sets to begin dropping from enemies and bosses on Wednesday, February 5.

Quelle: Phase 3
06 Januar
News

Vorbereitung auf den Pechschwinghort

Korsakoff 4 Kommentare

Hallo liebe Rebellen,

ab dem 13.02.2020 wird der Pechschwinghort besser bekannt als BWL (Blackwing Lair) seine Pforten öffnen, diesen wollen wir selbstverständlich erobern!!! Daher ergeben sich nun ein paar dinge.


1. Zugangsquest:

Um diesen Raid betreten zu können, muss zuerst die Zugangsquest absolviert werden.
Dazu müsst ihr in die Obere Schwarzfelsspitze reisen und dort den Rüstmeister der Schmetterschilde töten dieser Trash-Mob lässt einen Brief fallen.
Ein rechtsklick startet die Quest "Blackhands Befehl".
Ihr müsst dann Draki töten und die Kugel hinter ihm anklicken und der Zugang zum Pechschwinghort sei euch gestattet.

Bitte unterstützt euch gegenseitig das schnellstmöglich alle Raidmitgleider die Zugangsquest abgeschlossen haben!!!



2.Bosstaktiken und co.


Wir werden in kürze in unserem Forum Videos & Guides bereitstellen.
Wir erwarten von jedem Raidmitglied sich diese anzuschauen um sich eine gewisse Grundkenntnis anzueignen.


3.Equipment

In BWL ist es wichtig sich ein Puffer gegen Feuerschaden anzueignen sprich folgende Klassen sollten einen gewissen Wert an Feuerwiderstand haben.

 - Tanks 315+
 - Meele´s 150 - 200
 - Rest 100+

Auf den T1 Set Items ist schon ein gewisser Wert vorhanden, diesen gilt es durch Verzauberungen o.a Gegenständen anzugleichen.
Schaut euch euer Gear genau an!!



3.1 Zauberstäbe:

Bringt Bitte unterschiedliche Zauberstäbe mit.. Feuer, Frost, Schatten, Arkan & Natur-Schaden zum Raid!!
Einige Trashmobs - Aufseher der Todeskrallen sind anfällig gegen die o.a Zauberschulen diese bekommen dann 300% mehr Schaden.
Der Schaden der anderen Zauberschulen ist um 75% verringert. Alles komplett Random und wird sich mit jeder Schlachtzugs ID ändern


3.2 Jäger besorgen sich Ersatz Waffen oder ein Makro :)

Nefarian setzt im letzten Kampf von BWL Klassenrufe gegen euren Raid ein, deren Effekte sich je nach Klasse unterscheiden. Beim Jäger-"Call" zerstört der Drache beispielsweise einfach so die Waffen, die im Moment des Rufes ausgerüstet sind.

Ihr habt zwei Möglichkeiten, diesem Ruf zu umgehen:

1) Ihr besorgt euch mindestens eine Ersatzwaffe, zu der ihr greift, sobald Nefarian eure DpS-Schleuder verknotet hat.
2) Ihr nutzt ein Makro, um die Waffe schnell in die Tasche zu legen, sobald Nefarian den Jäger-Ruf ankündigt. Das Makro könnte wie folgt aussehen:

/run local p,s="player",18 if GetInventoryItemLink(p,s)then PickupInventoryItem(s)PutItemInBackpack()else PickupContainerItem(0,1)EquipCursorItem(s)end

Beachtet, dass ihr den ersten Platz in eurem Rucksack frei lassen müsst, damit das Makro funktioniert.


3.3 Schnelle Waffen für Maintanks:

Beim zweiten Bosskampf gegen Vaelastrasz spielt das Ressourcen-Management rund um Wut, Mana oder Energie für Tanks, Heiler und Schadensexperten keine Rolle. Ganz im Gegenteil müsst ihr die sich ständig in rasender Geschwindigkeit regenerierenden Ressourcen so einsetzen, um möglichst viel Schaden in kurzer Zeit zu erzielen, ohne dabei den Tanks die Bedrohung zu klauen.

Alle Krieger-Tanks können sich ihren Job erleichtern, indem sie sich für maximalen Bedrohungsaufbau bei "Vael" eine sehr schnelle Waffe besorgen. Hier zwei gute Optionen:

- Alcors Sonnenschneide
- Eskhandars Rechte Klaue


Onyxiaschuppenumhang:
Dieser ist in BWL unabkömmlich und wird durch die Gildenbank finanziert aktuell haben wir 40+ Umhänge.
Wir werden diese kurzfristig an euch aushändigen.
Bitte mit +5 gegen Alle Widerstände verzaubern (lassen)!!!


4. Flask´s, Bufffood, Consumables


Da wir für den Tier 1 Content keine Buffpflicht vorrausgesetzt haben werden sich ab dem Tier 2 Content neue Spielregeln ergeben.
Das heißt das wir ein paar gewisse Buff Materialien vorraussetzen.
Ihr solltet für BWL folgende Items in ausreichender Stückzahl bereit halten.


Anbei unsere Bufffood, Consumable Liste.

Tanks:

Zartes Wolfsteak
Schwarzer Rumsey Rum
Großer Steinschildtrank
Elixir des Mungos
Elixir der Seelenstärke
Großer Feuerschutztrank
Trank der freien Aktion
Elementar Wetzstein
Mächtiger Wuttrank
Heilges Wasser von Stratholme
Fläschen der Titanen (wird sofern möglich durch die Gildenbank gestellt)

Furor:

Gesegnete Sonnenfrucht
Juju Power
Elixir des Mungos
Großer Feuerschutztrank
Trank der freien Aktion
Elementar Wetzstein
Verdichteter Wetzstein
Heilges Wasser von Stratholme
Begrenzter Unverwundbarkeitstrank

Schurken:

Disteltee
Gesegnete Sonnenfrucht
Juju Power
Elixir des Mungos
Großer Feuerschutztrank
Trank der freien Aktion
Heilges Wasser von Stratholme
Begrenzter Unverwundbarkeitstrank


Jäger:

Weisenfisch Supreme / Nachtflossensuppe
Juju Power
Elixir des Mungos
Erheblicher Manatrank
Großer Feuerschutztrank10x Großer Feuerschutztrank
Heilges Wasser von Stratholme
Thoriumpatronen


Hexenmeister:

Runn Tum Knolle Surpise
Großes Arkanelixir
Elixir der Schattenmacht
Großer Feuerschutztrank
Erheblicher Manatrank
Dunkel Rune / Dämonische Rune
Begrenzter Unverwundbarkeitstrank


Magier:

Runn Tum Knolle Surpise
Großes Arkanelixir
Großer Feuerschutztrank
Erheblicher Manatrank
Dunkel Rune / Dämonische Rune
Begrenzter Unverwundbarkeitstrank



Heiler:

Weisenfisch Supreme / Nachtflossensuppe
Erheblicher Manatrank
Dunkel Rune / Dämonische Rune
Großer Feuerschutztrank
Heilges Wasser von Stratholme

Ingenieure:
Denkt an den Feld Reparartur Roboter!


Bufffood, Feuerschutztränke und Heilges Wasser sind Pflicht!!
Für Meeles sind Waffenbuffs wie Wetzsteine und Gifte Pflicht!!
Organisiert euch bitte weitere Consumables wie Trank der freien Aktion, dieser wird uns einiges einfacher machen.
Flasks sind nicht verpflichtend aber wir würden uns freuen wenn der ein oder andere sich doch "bis der Arzt kommt" Vollpottet ;)


5: DKP


Für den Tier 2 Content gilt ein neuer DKP Pool, jedes Raidmitglied startet mit 100 DKP.
Diese DKP sind nur für den Pechschwinghort zulässig.


6: Diverses


Jeder hat sich rechtzeitig einzuloggen und muss sich vor Raidinvite in der Zone einfinden.
Jeder muss vor Raidbegin seine Ausrüstung repariert haben.



Auf ein erfolgreiches Raiden

eure Gildenleitung inkl. Klassenleiter

05 Oktober
News

Prio 1 - 3 | MC Random Raid | Mittwoch

Oblom 0 Kommentare
Guten Tag! Hello! Bonjour! Buona giornata! Zdravstvuy!

 

Werte Allianz-Community!


Wir möchten Euch zu unserem Mittwoch-Feierabend Molten Core Prio-Run einladen!
 
Organisiert wird der Raid von Mitgliedern der Gilde Rebellious. Wir haben auch dank tatkräftiger Unterstützung aus den eigenen Reihen in der Konstellation die ersten paar IDs erfolgreich gecleart.

 

Raidzeiten: Mittwoch
 Regulärer Invite 19:30
 Nachladen von der Ersatzbank und Auffüllen bei Bedarf 19:35
 Start in MC 19:40


Für die Verwaltung der Teilnehmer benutzen wir im Moment noch eine Excel-Liste, daher sind die Anmeldungen zur Zeit noch nur ingame mittels ingame-Brief an die Organisatoren möglich. Wir beabsichtigen aber zu einem späteren Zeitpunkt auf eine webbasierte Lösung umzusteigen.


Hier die Anmeldeliste: Übersicht alle Anmeldungen


Ihr könnt uns natürlich auch direkt anschreiben:

Organisation und Raidlead  
Osconty Khadim

Alternativ könnt Ihr mir für die Anmeldung auch eine PN im Forum schreiben.


TeamSpeak: rebellious.teamspeak.de
 
Für die Raid-Organisatoren bleiben die beiden Fesseln des Windsuchers, das Auge von Sulfuras und Block reserviert. Zusätzlich wollen wir die Rezepte für die Gilde behalten, wenn diese noch nicht vorhanden sind.
 
Alle übrige Anziehsachen, werden nach main- und second-spec Regel mit /random 100 bzw. /random 99 verwürfelt. Bei den bind-on-equip Tier-1 Gegenständen wird die Klasse bevorzugt.
 
Damit wir das gute Spielerlebnis auf lange Sicht aufrecht erhalten können, gelten bei uns folgende Voraussetzungen an die Teilnehmer:

Ausrüstung und Pots
 Pre-raid Gear vorhanden (genügend hit für DD-Klassen und ein anständiger Manapool bei den Heilern)
 Gear verzaubert mit angemessenen Verzauberungen
 Fehlendes Gear durch consumables ausgleichen (Mungo/Riesen/Juju, Frost/Schatten-DMG Pots, Magierblut, Buff Food usw.)

Verhalten
Ansagen der Raidleader Folge leisten

(Wir behalten uns vor, bei wirklich schweren Schnitzern oder sogar mutwilligem Verhalten, welches den Raidverlauf sehr negativ beeinflusst, Prios nach Schweregrad zu streichen oder die betroffene Person vom Raid ganz auszuschliessen.)


Add-Ons (nicht verpflichtend, aber sehr erwünscht)
 KTM (für Tanks und DDs eigentlich ein Muss)
 Decursive für Heiler und Magier (Lucifron, Gehennas, Kernhundis usw.)
 ora2 (oder ähnliches Addon für die Raid-Targets)
 BigWigs (oder anderes Addon für die Boss-Timer)
 
Das ist vorerst alles von uns - wir freuen uns weiterhin auf eine rege Beteiligung und darauf, Euch in unserm Run am Samstag wieder begrüssen zu dürfen!
31 Dezember
News

Frohes neues Jahr!

Korsakoff 2 Kommentare

Frohes neues Jahr!
Liebe Rebellen,

zum Jahresende und -anfang möchten wir euch erneut nochmals ganz herzlich für das Danken, was wir bisher erreicht haben.
2019 war in jeglicher Hinsicht ein erfolgreiches Startjahr für Rebellious. Unterschiedlichste Menschen lernten sich kennen und ganz wunderbare Freundschaften sind entstanden.
Inzwischen haben wir eine wirklich geile Community, Onyxia und Molten Core rocken wir wöchentlich ohne großartige Probleme in 2 Stunden, im AV seid ihr einfach die Geilsten und Instanzen sind jedes Mal ein kleines, lustiges Abenteuer.

In diesem Sinne: DANKE dafür, dass es euch gibt und dass ihr die Rebellen zu dem gemacht habt, was sie bisher sind! 2020 wird mit dem Blackwing Lair bestimmt ebenso erfolgreich und glänzend wie unser Startjahr. Kommt alle gut ins Neue Jahr, feiert, bleibt alle Gesund.

Der Hohe Rat und eure Klassenleiter sind verdammt stolz, dass es euch gibt!

Danke!

03 Dezember
News

Verzauberungs-DKP | Phase 1 + 2

Oblom 0 Kommentare

Liebe Rebellen


Wie am Sonntag im Raid angesprochen gibt es einmal Verzauberungs-DKP in 2 Phasen. Spieler zu Belohnen ist immer die beste Motivation :). Mit diesem Entgegenkommen Verbessern wir unsere Performace. !!! Weiter so !!!


Phase 1: Kleine Verzauberungen | +50 DKP

 - Rücken
 - Brust
 - Armschienen
 - Hände
 - Schuhe
 

Phase 2: Große Verzauberungen | +100 DKP

 - Kopf
 - Rücken
 - Brust
 - Armschienen
 - Hände
 - Hosen
 - Schuhe
 - Waffen
 
Die Verzauberungen sind pro Klassen verschieden. Im jeweiligen Klassenforum haben eure Klassenleiter ihre Vorraussetzungen veröffentlich.
Ab dem 02.12.2019 könnt ihr diese DKP erhalten. Nach Freigabe vom jeweiligen Klassenleiter tragen Benafscha oder Oblom eure DKP ein.
15 November
News

Wichtige Information zum Raid 17.11.2019

Oblom 0 Kommentare

Hallo Zusammen


Aufgrund der aktuellen Loginprobleme solltet ihr diesen Sonntag folgendes beachten:

  • Parkt euren Char vor Onyxias Hort
  • Loggt euch 30 min vor Raidinvite 18:30 ins Spiel

Wir möchten einen pünktlichen Raidstart garantieren.


Viele Grüße


Eure Raidleitung


31 Oktober
News

Rebellious holt sich Segnung

Oblom 0 Kommentare

Nachdem sie einen Großteil ihres Lebens in Tempeln verbracht haben, die alte Lehre studiert, die Grundsätze ihres Glaubens verkündet und ihre volle Hingabe an die göttlichen Mächte, denen sie folgen, bekundet haben, verlassen die erfahrensten Priester ihre Gotteshäuser, um auf dem Schlachtfeld als Hirte der Herde zu dienen.

Dort setzen sie ihre heiligen Kräfte ein, um Verbündete zu segnen und Wunden zu heilen. Und während die meisten an der Front bleiben, um ihren Kameraden zu helfen, sind diese heiligen Champions auch in der Lage, Feinde zu schlagen und heilige Gerechtigkeit zu üben.

Sie sind auch moralisch gegen die Verwendung von Schatten- und Leerenmagie - vielmehr sind sie Beispiele für die unglaubliche Anmut und Kraft des Göttlichen und des Lichts, und selbst der Tod kann ihre Heilungsfähigkeiten nicht vollständig aufhalten.

Die letzte Herrausforderung war einen Schlachtzug von 40 tapfernen Helden im Geschmolzenen Kern mit ihren Heilkräften zu unterstützen und das seltene Artefakt für den mächtigsten Heilerstab Segnung in Azeroth zu erbeutern.


Herzlichen Glückwunsch Aerith zum schönen Stab



30 Oktober
News

Rebellious holt sich Rhok´delar

Oblom 2 Kommentare

Die Alten von Teufelswald wurden von den Nachtelfen als die mächtigsten ihrer Art angesehen. Als die Brennende Legion zum ersten Mal in Kalimdor einfiel, verderbten sie das Land. Teufelswald, einst ein üppiges Tal aus Bäumen und Tieren, wurde zu einer Narbe im Land und zu einer Erinnerung an die verderblichen Kräfte, die die Legion besitzt. Auch die Alten sind der Korruption zum Opfer gefallen und seitdem in einem versteinerten Zustand gefangen - aber ihre Lebensgeister sind immer noch da.

Jäger, die mit dem uralten versteinerten Blatt von Vartrus dem Uralten zurückkehren, erhalten den Auftrag, sich an den Agenten der Brennenden Legion zu rächen, die sich in den vier Ecken der Welt verstecken. Sobald ihre Köpfe als Beweis zurückgekehrt sind, werden die Alten dem Jäger helfen, einen Bogen zu bauen, "wie man ihn seit 10.000 Jahren nicht mehr gesehen hat." Die Alten werden auch eine Uralte Sehnenumwickelte Lamina erschaffen, aber es ist nicht erforderlich, die Dämonen niederzuschlagen.

Sowohl Rhok'delar als auch sein Begleiter Lok'delar, Stab der uralten Hüter sind lebende Waffen. Rhok'delar ist dafür bekannt, dass er spontan Blüten sprießt und Lok'delar leuchtet mit der Aura der Natur und gibt seinem Besitzer angeborene Resistenzen gegen Gifte und naturbasierte Zaubersprüche.


Herzlichen Glückwunsch Raviah zum schönen Bogen



24 Oktober
News

Verstärkung im Hohen Rat / Klassenleiter

Oblom 0 Kommentare
 
Liebe Rebellious Community
 
Wenn harte Arbeit und eine einmalige Begabung zusammenkommen, dann werden ausgezeichnete Leistungen erzielt. Benafscha ist mit dieser unglaublich wertvollen Kombination gesegnet und beweist es jeden Tag aufs Neue, wie wertvoll Sie für diese Gemeinschaft ist. Ihre Benennung zum Hohen Rat ist der einzig logische Schluss! Wir alle gratulieren Dir aufs Allerherzlichste!
 
Vielen Dank für deinen unermütlichen Einsatz auf der Webseite, Teamspeak, Forum und soziale Kompetenz in der Gemeinschaft. Wird Zeit das auch eine Frau in unsere Führung kommt :).
 
Zusätzlich wurde Einstimmig Maluga zum Klassenleiter der Magier ernannt.
 
 
Da eine CMS-Bridge aktiv ist, musst Du dich mit den Login-Daten eures Forums/CMS anmelden.