x

T{title}

T{text}

x

T{title}

T{text}

x

T{title}

T{text}

Rebellious Großmarschälle vor dem König

Oblom0 Kommentare

Der Kampf im Bracket 14 endet nun für unsere 2 Zwergenkrieger Terahl und Oblom. Das harte Training vor den Toren von der Eisenschmiede zog sich über mehrere Jahre hin. Als junge Gefreite traten sie dem Heer von König Magni Bronzebart bei. Viele harte Kampfeinsätze in den Kriegshymmenschlucht, Arathibecken und im sehr stark umkämpften Alteractal forderten ihren Tribut. Sehr viele riskante wie auch sehr clevere Taktiken erlernte sie in ihrem Bootcamp. Diese sind nun eine Bereicherung beim Schlachtzug im Geschmolzenen Kern und Peschwinghort.

Ihr eiserne Wille und Wunsch ein Heer in Azeroth zu befehligen gab den 2 Kriegern die Kraft und das Durchhaltevermögen weiter an ihrem Ziel festzuhalten. Die Zeit war nicht einfach und die Ausrüstung, wie auch das Setup ihrer Einheit war nicht immer optimal gegen die Horde, dennoch konnte sie mehrere Schlachten gegen die Horde für sich entscheiden.

Endlich war es so weit. Letzten Monat hatten sie endlich ihr Ziel erreicht. Vor dem Thron in der Eisenschmiede erhielten sie den Rang eines Großmarschalls von ihrem König Bronzebart. Die Gilde "Rebellious" kann nun 2 Großmarschälle in ihren Reihen begrüßen.


Kommentare

Keine Kommentare vorhanden
Da eine CMS-Bridge aktiv ist, musst Du dich mit den Login-Daten eures Forums/CMS anmelden.